Good Night

 

Guter Schlaf

Gut zu schlafen ist wichtig, gut zu schlafen ist gesund, guter Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Leistungsfähigkeit, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden und selbst unsere Oma wusste schon „Schlaf ist die beste Medizin“, wenn wir mal Krank waren.

Aber was ist guter Schlaf und wie sieht der aus?

Im Schnitt 480 min pro Tag schlafen wir. Davon sind:

  • 0%
    Einschlafphase
  • 0%
    Leichtschlafphase
  • 0%
    Mitteltiefer Schlaf
  • 0%
    Tiefschlaf
  • 0%
    Traumphase

Ein gutes Bett

Als Basis für guten und erholsamen Schlaf ist eine gute, zu mir passende Matratze eine grundlegende Voraussetzung. Ergonomie, Härtegrad und Wohlbefinden sind dabei von großer Bedeutung. Jeder Mensch ist anders, tickt anders, fühlt anders und hat andere Schlafgewohnheiten. Wir führen dich sicher und zielgerichtet durch den sogenannten „Matratzendschungel“ und wir hören dir genau zu, was deine Wünsche und Vorstellungen sind um dir die bestmögliche Basis für deinen Schlaf bieten zu können.

Was kostet eine Matratze pro Nacht bei 8 Jahren Nutzungsdauer?

  • 0 Cent
    200 € Matratze
  • 0 Cent
    400 € Matratze
  • 0 Cent
    600 € Matratze
  • 0 Cent
    800 € Matratze
  • 0 Cent
    1.000 € Matratze

Warum nur 8 Jahre ??

Gute Matratzen halten heute länger als nur 8 Jahre ohne viel von ihrer Stützkraft zu verlieren. Es liegt an der Hygiene warum wir Matratzen nicht zu lange nutzen sollten. Schweiß, Hautschuppen, Körpersalze, Milben und deren Kot, Bakterien und Schimmel siedeln sich ungesehen, sprichwörtlich unsichtbar, im inneren der Matratze an und zählen zu den Auslösern von Allergien und Hautirritationen. Hautschuppen werden von Bakterien befallen und verursachen den typischen, unangenehmen, muffigen Schlafzimmergeruch.

Matratzenhygiene ist wichtig !!

  • 0 Gramm
    Hautschuppen pro Nacht
  • 0 Kg
    Hautschuppen nach 8 Jahren
  • 0 Kg
    Milbenkot nach 8 Jahren
  • 0 ml
    Schweiß pro Nacht
  • 0 Liter
    Schweiß nach 8 Jahren

Welche Matratze ist gut für mich?

Kaltschaum, Taschenfederkern, Latex, Viscoschaum und und und?? Was ist das beste für mich? Keine Sorge, durch ein paar gezielte Fragen nach Liegeverhalten, Wärmebedarf, Neigung zum Schwitzen, Schlafposition etc. können wir sehr genau bestimmen welche Matratze für deinen Schlaf am besten geeignet ist.
Die untere Grafik zeigt nur die Marktanteile für verkaufte Matratzen. Auf Grund der boomenden Nachfrage nach Boxspringbetten, die in der Regel mit Taschenfederkern bestückt sind, dürfte der Anteil von TFK um einiges größer sein.

Matratzenarten / Marktanteile

  • 0%
    Schaum
  • 0%
    Taschenfederkern
  • 0%
    sonstige
  • 0%
    Bonell FK
  • 0%
    Latex

Eine gute Zudecke für bestes Klima im Bett

Viele Menschen unterschätzen den Einfluss der Zudecke auf ihren Schlaf. Damit sich unser Körper beim Schlafen wirklich wohl fühlt, bedarf es eines angenehmen, ausgeglichenen Wohlfühlklima unter unserer Zudecke, denn nur wenn das Schlafklima stimmt, wird unser Schlaf auch wirklich erholsam sein. Die Wahl der richtigen Zudecke in der richtigen Wärmeklasse, die Art der Zudecke z.B. Faser, Naturhaar oder Daune und die richtige Größe, stellt in gewisser Weise eine Herausforderung dar. Wir beraten dich fachkundig und kompetent bei allen Fragen zur richtigen Wahl deiner neuen Zudecke.

Eigenschaften von Zudecken

Wärmerückhaltung

  • 0
    Daune
  • 0
    Cashmere
  • 0
    Kamelhaar
  • 0
    Schafschurwolle
  • 0
    Faser

Aufnahme Feuchtigkeit

  • 0
    Kamelhaar
  • 0
    Schafschurwolle
  • 0
    Cashmere
  • 0
    Daune
  • 0
    Faser

Abtransport Feuchtigkeit

  • 0
    Faser
  • 0
    Kamelhaar
  • 0
    Cashmere
  • 0
    Schafschurwolle
  • 0
    Daune

Atmungsaktivität

  • 0
    Faser
  • 0
    Kamelhaar
  • 0
    Cashmere
  • 0
    Schafschurwolle
  • 0
    Daune

Waschbarkeit

  • 0
    Faser
  • 0
    Daune
  • 0
    Kamelhaar
  • 0
    Cashmere
  • 0
    Schafschurwolle

Das perfekte Kopfkissen

Was jetzt noch fehlt, ist ein gutes Kopfkissen. Hört sich leichter an als es ist, denn das Kissen sollte auf die Schlafposition (Rücken, Seite, Bauch…) und auch auf die Einsinktiefe der Matratze (Schulterbereich) abgestimmt sein. Dazu kommt noch das der eine etwas festeres bevorzugt und andere wiederum eher weicher liegen möchten. Bleibt dein Kissen die ganze Nacht auf dem gleichen Fleck liegen oder wird es ständig in der Position geändert, zusammengedrückt und geknuddelt? Schwitze ich viel am Kopf (oft bei Männern) kann ein Gelkissen Abhilfe schaffen. Wir haben eine Vielzahl verschiedener Kopfkissen für verschiedene Bedürfnisse und beraten dich Zielsicher und kompetent bei der richtigen Wahl deines Kissens. Du kannst sogar die meisten unserer Kopfkissen (Nackenstützkissen) zur Probe mit nach Hause nehmen.

Und so schläft Deutschland

  • 0%
    nur Rückenlage
  • 0%
    nur Seitenlage
  • 0%
    nur Bauchlage
  • 0%
    mal so, mal so
  • 0%
    weiß nicht
 
  • unsere Produkte unsere Produkte
  • über uns über uns
  • Kontakt Kontakt
  • Good Night Good Night

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.